Deutlicher Auftaktsieg für die Zweite

ACT Kassel 2 - Marburg2 90:71 (41:29)


Unsere Reserve startete eigentlich ganz gut in die Partie und führten nach zwei erfolgreichen Würfen 5:0, dann traf Marburg aber jeden seiner Würfe von außen und konnte die Partie auf 5:14 drehen. Anschließend war das 1.Viertel ausgeglichen. Im zweiten Viertel verteidigte die ACT2 konsequenter und ließ in der Offensive den Ball besser laufen, sodass es mit einem 12-Punkte-Vorsprung in die Halbzeit gehen konnte. Die Vorentscheidung des Spiels fiel im dritten Viertel. Dort gingen Marburg langsam die Kräfte aus. Sie wurden immer wieder zu Ballverlusten gezwungen und die 2.Herren konnten so im Angriff nach Belieben punkten. Am Ende hieß das Viertelergebnis 31:15 für uns. Nachdem wir zwischendurch mit 30 führten, wechselten wir munter durch. Auch dadurch schlichen sie ein paar Unaufmerksameiten an,

was für die Marburger aber lediglich Ergebniskosmetik bedeutete.


- ACT Kassel Basketball seit 1953 -

0 Ansichten
Logo_2x.png