U16-2 schlägt CVJM Kassel

Die ACT Kassel geht nach einem guten Start mit 4:0 in Führung und gewinnt so das erste Viertel mit 12:8. Im zweiten Viertel spielt die ACT gute Defense und fängt so viele Bälle ab und gewinnt das zweite Viertel mit 24:7. Im dritten Viertel lässt die Defense von der ACT Kassel etwas nach, sodass CVJM das Dritte Viertel mit 13:9 gewinnt Im vierten Viertel ist das Spiel sehr ausgeglichen trotzdem gewinnt die ACT Kassel das letzte Viertel mit 6:4 Am Ende gewinnt ACT Kassel mit 51:32 gegen CVJM Kassel.

Topscorer: Niclas 18, Simir 12, Ilija 6,

 Emir 6

©Niclas Heussner

0 Ansichten
Logo_2x.png