top of page

Kampf wird belohnt! ACT vs. MTV Kronberg (79:74)

Unsere 1. Herren holen den ersten Sieg der Saison. Vor 300 Zuschauern zum Heimspielauftakt in der Emil-Junghenn-Halle zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert im Vergleich zur Vorwoche in Langen. Zwar mussten wir auf Emre Kazmierczak verletzungsbedingt verzichten, konnten aber mit den Rückkehren Manuel Schmitt, Tobias Jahn und David Ripke eine deutlich körperlichere Lineup aufs Spielfeld schicken. Auch Neuzugang Fabian Rohmeyer feierte sein Debüt im gelben Dress und brachte sich mit seiner Energie positiv ins Spiel ein.

Das Spiel war geprägt durch ständige Führungswechsel. Zu keinem Zeitpunkt konnte sich ein Team entscheidenen absetzen. So war eine spannende Schlussphase vorprogrammiert. Hier zahlte sich vor allem die nun immer konsequenter agierende Verteidigungsarbeit aus und auch die Defensivrebounds konnten nun an den eigenen Mann gebracht werden. Zwei getroffene Freiwürde von David Ripke haben das Spiel dann schließlich ein paar Sekunden vor Schluss entschieden.


Nächste Woche geht es zum BBV Saarbrücken. Dieser hat seine beiden Auftaktsiele jeweils nur knapp verloren und wird kein leichter Gegner werden. Wir blicken trotzdem optimistisch Richtung Spiel und vertrauen auf die Qualität unserer Mannschaft. Wer sich dem Team auf der Auswärtsfahrt anschließen möchte, kann sich gerne bei der Geschäftsstelle melden.


217 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Topspiel gegen den Tabellenführer

An diesem Samstag um 18 Uhr heißt es Topspiel in der Emil-Junghenn-Halle! Nach mehr als 450 Tagen, in denen wir die Gegner durchweg mit leeren Händen auf den Heimweg schickten, wartet nun die wahrsche

Comentarios


bottom of page